Feedback unseren Kunden
Ihr Warenkorb
€0.00 (0 artikel)
Search:
Perform search
Produktkategorien

Depakote Ohne Rezept

News
Depakote
Depakote photo

Depakote Ohne Rezept (Divalproex)

Mental-psychische Störungen, Migräne, Antikonvulsiva

Generikum Depakot ist wirksam bei der Regulierung verschiedener Formen von epileptischen Anfällen. Es dient auch zu Behandlung in der manischen Phase von manisch-depressiven Erkrankungen und zur Vorbeugung migräneartiger Kopfschmerzen.

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
125mg × 30 Pillen€26.97€0.90Kaufen!
125mg × 60 Pillen€49.44€0.82€4.49Kaufen!
125mg × 90 Pillen€67.42€0.75€13.48Kaufen!
125mg × 120 Pillen€76.41€0.64€31.46Kaufen!
125mg × 180 Pillen€112.36€0.62€49.44Kaufen!

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
250mg × 30 Pillen€35.96€1.20Kaufen!
250mg × 60 Pillen€67.42€1.12€4.49Kaufen!
250mg × 90 Pillen€94.38€1.05€13.48Kaufen!
250mg × 120 Pillen€112.36€0.94€31.46Kaufen!
250mg × 180 Pillen€157.31€0.87€58.43Kaufen!

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
500mg × 30 Pillen€58.43€1.95Kaufen!
500mg × 60 Pillen€112.36€1.87€4.49Kaufen!
500mg × 90 Pillen€157.31€1.75€17.98Kaufen!
500mg × 120 Pillen€202.25€1.69€31.46Kaufen!

Produkte in der gleichen Kategorie

Divalproex Sodium Tabletten

Was ist Divalproex?

DIVALPROEX SODIUM dient zur Behandlung von Epilepsie-Anfällen, manisch-bipolaren Störungen und zur Vorbeugung bei migräneartigen Kopfschmerzen.

Was sollte Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin wissen, bevor ich dieses Medikament verwende?

Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin muss über folgende Punkte informiert werden:

  • bei Blutkrankheiten
  • Hirnschäden oder Hirnkrankheiten
  • bei Nierenerkrankungen
  • bei Lebererkrankungen
  • bei niedrigen Blutproteinwerten
  • wenn Sie einen Selbstmord in Erwägung ziehen oder planen. Oder sich ein vorangegangener Selbstmordversuch Ihrerseits oder eines Familienmitgliedes ereignet hat
  • Störungen im Harnstoffzyklus
  • bei auffälligen oder Allergischen Reaktionen auf Divalproex Sodium, andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsmittel
  • wenn Sie schwanger sind oder schwanger werden möchten
  • in der Stillzeit

Wie ist Divalproex einzunehmen?

Schlucken Sie das Medikament mit einer kleinen Menge Wasser hinunter. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Rezept. Nicht zerkauen oder zerteilen. Falls das Medikament ihren Magen belastet, nehmen sie es mit Nahrung oder Milch zusammen ein. Nehmen Sie das Medikament in regelmäßigen Abständen aber niemals öfter als angegeben.

Beraten Sie sich mit einem Kinderarzt falls das Medikament von Kindern eingenommen werden soll. Besondere Vorsichtsmaßnahmen sind möglicherweise nötig.

Überdosierung: Wenn Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin verschrieben hat, wenden Sie sich sofort an das nächstgelegene Krankenhaus oder an Ihren Arzt.

ACHTUNG: Dieses Medikament ist ausschließlich für Sie bestimmt. Geben sie es nicht weiter an Andere.

Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen baldmöglichst ein. Ist jedoch der Zeitpunkt der Einnahme der nächsten Dosis gekommen, nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein. Verdoppeln Sie keinesfalls die Dosis.

Welche Medikament haben Wechselwirkungen mit Divalproex?

  • Aspirin
  • Barbiturate wie Phenobarbital
  • Diazepam
  • Isoniazid
  • Medikamente bei Depressionen, Angstzustände oder Psychosen
  • Medikamente gegen Blutgerinnsel wie Warfarin
  • Meropenem
  • andere Medikamente gegen Anfälle
  • Rifampin
  • Tolbutamid
  • Zidovudin

Diese Aufzählung kann unvollständig sein. Weil diese Aufzählung unvollständig sein kann, geben Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin am Besten eine Liste aller Ihrer verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Wirkstoffe und Nahrungsergänzungsmittel. Geben Sie auch an, ob Sie Rauchen, alkohol- oder koffeinhaltige Getränke konsumieren oder Drogen nehmen. All diese Substanzen können die Wirksamkeit des Medikaments verändern bzw. beeinträchtigen.

Was müssen Sie bei der Einnahme von Divalproex beachten?

Gehen Sie regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen. Falls Sie das Medikament gegen epileptische Anfälle einnehmen, setzen Sie es niemals abrupt ab. Tragen Sie einen Arm- oder Halsanhänger, der auf über Krankheit hinweist. Führen Sie ein einen PatientInnen-Ausweis mit sich, der über Ihre Krankheit, Ihre Medikamente und deren Dosierung Auskunft gibt.

Außerdem kann es zu Müdigkeit und Schwindelanfällen kommen. Führen Sie kein Fahrzeug oder bedienen Maschinen oder üben eine Tätigkeit aus, die besondere Aufmerksamkeit beansprucht. Vor allem ältere PatientInnen sollten nicht abrupt aufstehen, um das Risiko von Schwindel- oder Ohnmachtsanfällen zu verringern. Weil Alkohol die beruhigende Wirkung verstärkt sollten Sie den Konsum von Alkohol vermeiden.

Dieses Medikament kann die Eigenschaften Ihres Blutes verändern. Die Folge kann sein, dass Heilprozesse langsamer ablaufen und das Infektionsrisiko steigt. Bei Zahnbehandlungen oder beim täglichen Zähneputzen können Probleme auftreten. Achten Sie beim Umgang von Zahnbürste und Zahnseide weder Zähne noch Zahnfleisch zu verletzen. Dieses Medikament kann Sie empfindlicher für Sonnenlicht machen. Gehen Sie nicht an die Sonne und wenn Sie das nicht vermeiden können, tragen Sie Schutzkleidung und verwenden Sonnencreme. Verwenden Sie keine Bräunungslampen oder Solarien. Dieses Medikament kann die Neigung zum Selbstmord verstärken. Achten Sie besonders sorgfältig darauf, wie Sie diesbezüglich darauf reagieren. Bei jeder Art von depressiver Stimmung oder Selbstmordgedanken sollten Sie sofort Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin aufsuchen.

Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?

Folgende Nebenwirkungen sollten Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin mitteilen:

  • Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz, Blasenbildung, Schwellungen von Lippen, Rachen, Zunge oder Mund
  • Veränderungen in der Häufigkeit oder Heftigkeit der Anfälle
  • doppelt Sehen oder unkontrollierte Augenrollen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Blasenbildung, Hautrötungen und -ablösung z.B. in Rachen oder Mund
  • Magenschmerzen oder Magenkrämpfe
  • Zittern in Armen oder Händen
  • ungewöhnliche Blutungen oder blaue Flecken oder Stecknadelkopf große Hautflecken
  • ungewöhnliche Schwellungen in Armen oder Beinen
  • ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche
  • depressive Stimmung oder Selbstmordgedanken
  • Gelbfärbung der Haut oder des Weißen im Auge

Folgende Nebenwirkungen müssen nicht behandelt werden (Kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin falls sie andauern oder als störend empfunden werden):

  • Veränderungen des Menstruationszyklus
  • Durchfall oder Verstopfung
  • Kopfschmerzen
  • Inkontinenz
  • Haarausfall oder starkes Haarwachstum
  • Appetit Zu- oder Abnahme
  • Gewichtsverlust oder Gewichtzunahme

Diese Aufzählung kann unvollständig sein.

Wo ist Divalproex aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius lagern. Die Packung gut verschlossen halten. Nicht aufgebrauchte Medikamente nach deren Haltbarkeitsdatum entsorgen.

Tag: divalproex sicher kaufen, depakote problems, divalproex kaufen ohne rezept, depakote birth defects, divalproex in spanischen apotheken, depakote tablet, divalproex bestellen paypal, depakote neuropathic pain, divalproex online, depakote and dystonia.

Soziale Lesezeichen
    Choose your language:



    Geld zurückGarantie
    Sichereinkaufen

    Unsere Rechnungsführung ist zertifiziert durch:

    Secure shopping certificates

    Special Offer!

    • 7th Circ. Won't Revive Payors' Depakote Suit Against Abbott - Law360

      7th Circ.

    • AbbVie, Abbott duck Depakote off-label marketing case on appeal - Reuters

      AbbVie, Abbott duck Depakote off-label marketing case on appealReutersA federal appeals court on Thursday upheld the dismissal of a class action lawsuit accusing AbbVie Inc and Abbott Laboratories of violating federal racketeering laws by promoting the drug Depakote for off-label uses.

    • The Wrong Pill Can Play With Your Mind - New York Times

      New York TimesThe Wrong Pill Can Play With Your MindNew York TimesIt just does.

    • Judge denies bellwether plaintiffs' request to drop cases in Depakote trial - Reuters

      Judge denies bellwether plaintiffs' request to drop cases in Depakote trialReutersA federal Illinois judge rejected a request by five plaintiffs to have their cases dismissed without prejudice, voicing frustration about their attempts to drop out of the mass litigation over antiepileptic drug Depakote at such a late stage in .

    • Plaintiffs Can't Drop Cases Before Depakote Trial: Judge - Law360

      Plaintiffs Can't Drop Cases Before Depakote Trial: JudgeLaw360Law360, New York (October 10, 2017, 8:46 PM EDT) -- An Illinois federal judge signaled frustration Tuesday with the plaintiffs in mass litigation against Abbott Laboratories over birth defects allegedly caused by the drug Depakote, suggesting they are .

        Copyright © www.ohnerezeptfreikauf.com is an affiliate marketing website. All rights reserved.