Feedback unseren Kunden
Ihr Warenkorb
€0.00 (0 artikel)
Search:
Perform search
Produktkategorien

Hyzaar Ohne Rezept

News
Hyzaar
Hyzaar photo

Hyzaar Ohne Rezept (Losartan-hydrochlorothiazide)

Hypertonie

Generisches Hyzaar behandelt Bluthochdruck und kann bei einigen PatientInnen mit Bluthochdruck das Schlaganfallrisiko reduzieren.

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
50mg + 12.5mg × 30 Pillen€43.33€1.44Kaufen!
50mg + 12.5mg × 60 Pillen€83.06€1.38€3.60Kaufen!
50mg + 12.5mg × 90 Pillen€105.71€1.17€24.27Kaufen!
50mg + 12.5mg × 120 Pillen€128.36€1.07€44.95Kaufen!
50mg + 12.5mg × 180 Pillen€173.67€0.96€86.29Kaufen!

Produkte in der gleichen Kategorie

Losartan und Hydrochlorothiazid-Tabletten

Was ist das für ein Medikament?

LOSARTAN; HYDROCHLOROTHIAZID ist ein Kombinationsmedikament, das Blutgefäße entspannt und gleichzeitig ein Diuretikum ist. Es behandelt Bluthochdruck und mindert unter anderem auch bei bestimmten PatientInnen das Schlaganfallrisiko.

Was soll ich vor der Einnahme des Medikaments meinem Arzt oder meiner Ärztin mitteilen?

Sie müssen wissen, ob eines der folgenden Anzeichen vorliegt:

  • Verminderter Urin
  • Nierenerkrankungen
  • Leberkrankheit
  • Wenn Sie auf einer besonderen Diät sind, wie salz arme Kost
  • Probleme mit dem Immunsystem, wie Lupus
  • Eine ungewöhnliche Reaktion oder Allergie auf Losartan, Hydrochlorothiazid, Sulfamittel, andere Medikamente, Lebensmittel, Farb- oder Konservierungsstoffe
  • Schwangerschaft oder Versuch, schwanger zu werden
  • Stillen

Wie soll ich das Medikament nehmen?

Nehmen Sie das Medikament zusammen mit einem Glas Wasser. Folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung. Nehmen Sie die Tablette zusammen mit etwas zu Essen oder Milch, um Übelkeit zu vermeiden. Nehmen Sie die Medizin regelmäßig und nur so wie verschrieben.

Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt. Es müssen besondere Bedingungen beachtet werden.

Überdosis: Wenn Sie glauben, dass Sie zu viel von diesem Medikament genommen haben, kontaktieren Sie umgehend einen Giftnotruf oder eine Notaufnahme.

HINWEIS: Dieses Medikament ist nur für Sie, teilen Sie es nicht mit anderen.

Was soll ich machen, wenn ich die Einnahme vergesse?

Wenn Sie einmal eine Tablette vergessen haben und sich unmittelbar daran erinnern, dann nehmen Sie die Tablette. Falls nicht, fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin, beraten Sie sich mit ihm oder ihr. Nehmen Sie auf keinen Fall zwei oder Extradosen.

Welche Wechselwirkungen kann es mit diesem Medikament geben?

  • Barbiturate, wie Phenobarbital
  • Blutdruckmedikamente
  • Celecoxib
  • Cimetidin
  • Kortisonsteroid
  • Medikamente gegen Diabetes
  • Diuretika, besonders Triamteren, Spironolacton oder Amilorid
  • Fluconazol
  • Lithium
  • NSAIDs, Medikamente für Schmerzen und Entzündungen wie Ibuprofen oder Naproxen
  • Kaliumsalze oder Kaliummittel
  • Verschreibungspflichtige Schmerzmittel
  • Entspannungsmittel für die skeletäre Muskulatur wie Rifampin
  • Entspannungsmittel für die skeletäre Muskulatur wie Tubocurarin
  • Einige cholesterolsenkende Medikamente wie Cholestyramin oder Colestipol

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Wechselwirkungen. Geben Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin eine Liste mit allen Medikamenten, Kräutern, nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten oder Ernährungsergänzungsmitteln, die Sie nehmen. Teilen Sie ihnen zudem mit, wenn Sie rauchen, Alkohol trinken oder illegale Drogen nehmen. Einige dieser Dinge können Wechselwirkungen hervorrufen.

Auf was muss ich achten, wenn ich dieses Medikament nehme?

Kontrollieren Sie regelmäßig Ihren Blutdruck, während Sie die Medizin nehmen. Erfragen Sie die richtigen Blutdruckwerte bei Ihrem Arzt. Schreiben Sie Ihre Werte auf, um sie dem Arzt zu zeigen. Wenn Sie das Medikament über einen langen Zeitraum nehmen, gehen Sie regelmäßig zu Ihrem Arzt. Sie dürfen nicht dehydrieren. Fragen Sie Ihren Arzt, wie viel Sie pro Tag an Flüssigkeit trinken sollen. Suchen Sie ärztlichen Rat, wenn Sie unter starkem Durchfall, Übelkeit, starkem Schwitzen oder Erbrechen leiden. Der Verlust von zu viel Flüssigkeit kann lebensgefährlich sein, wenn Sie dieses Medikament nehmen. Frauen sollten UNBEDINGT Ihren Arzt informieren, wenn Sie schwanger werden wollen oder es bereits sind. Das Medikament kann schwere Auswirkungen auf das ungeborene Kind haben, besonders im zweiten und dritten Trimester. Außerdem kann es zu Müdigkeit und Schwindelanfällen kommen. Führen Sie kein Fahrzeug oder bedienen Maschinen oder üben eine Tätigkeit aus, die besondere Aufmerksamkeit beansprucht. Vor allem ältere PatientInnen sollten nicht abrupt aufstehen, um das Risiko von Schwindel- oder Ohnmachtsanfällen zu verringern. Weil Alkohol die beruhigende Wirkung verstärkt, sollten Sie den Konsum von Alkohol vermeiden. Diese Medizin wirkt sich auf Ihren Blutzuckerspiegel aus. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt bevor Sie die Dosierung Ihrer Diabetesmedizin ändern. Meiden Sie Salzersatzstoffe und kontaktieren Sie Ihren Arzt, ebenso wenn Sie erkältet sind, Schmerzen haben oder Husten haben. Medikamentieren Sie sich nicht selbst. Einige Inhaltsstoffe erhöhen den Blutdruck. Meiden Sie Salzersatzstoffe, bis Ihr Arzt etwas anderes sagt.

Mit welchen Nebenwirkungen des Medikaments muss ich rechnen?

Nebenwirkungen, die Sie umgehend Ihrem Arzt oder Ärztin mitteilen müssen:

  • Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Jucken oder Blasen, Schwellungen des Gesichts, der Lippen oder Zunge
  • Atembeschwerden
  • Dunkler Urin
  • Schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Herzrasen, oder Schmerzen in der Brust
  • Schwindel oder Ohnmachtsgefühl
  • Muskelkrämpfe
  • Anhaltender trockener Husten
  • Rötung, Blasenbildung, Schälen oder Ablösen der Haut auch im Mund
  • Magenschmerzen
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder Veränderungen in der Menge des Urins
  • Ungewöhnliche Blutungen oder Blutergüsse
  • Schlimmer werdende Gichtschmerzen
  • Gelbfärbung der Augen oder der Haut

Nebenwirkungen, die keine weitere medizinische Versorgung brauchen (gehen Sie zu Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, wenn sie nicht weggehen oder unangenehm sind):

  • Änderungen in der Libido oder Geschlechtsverkehr
  • Kopfschmerzen

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

Wo soll ich meine Medizin aufbewahren?

Außerhalb der Reichweite von Kindern in einem fest verschlossenen Behälter.

Lichtgeschützt. Bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius. Nicht einfrieren. Werfen Sie ungebrauchte oder abgelaufene Medikamente weg.

Tag: losartan hexal 50 mg, hyzaar apotheke or apotheken or apotheker cylex, losartan hennig 50 mg, hyzaar tabs, losartan preise, hyzaar apotheke holland, losartan tabletten, hyzaar online bestellung, losartan 50 mg preis, hyzaar ohne rezept.

Soziale Lesezeichen
Choose your language:



Geld zurückGarantie
Sichereinkaufen

Unsere Rechnungsführung ist zertifiziert durch:

Secure shopping certificates

Special Offer!

  • Unichem outlines manufacturing plan for generic Hyzaar - In-PharmaTechnologist.com

    Unichem outlines manufacturing plan for generic HyzaarIn-PharmaTechnologist.

  • Restrictions sur les importations/ Plus de 170 médicaments touchés par la pénurie - Algerie Focus (Communiqué de presse)

    Algerie Focus (Communiqué de presse)Restrictions sur les importations/ Plus de 170 médicaments touchés par la pénurieAlgerie Focus (Communiqué de presse)C'est également le cas de Medrol, Zanidip ou encore Hyzaar et Ursolvan qui sont carrément introuvables.

  • Cardiovascular Drugs Market Foreseen to Grow exponentially over 2021 - satPRnews (press release)

    Cardiovascular Drugs Market Foreseen to Grow exponentially over 2021satPRnews (press release)Anti-hypertensive drug segment is further sub-segmented into Diovan/Co-Diovan, Blopress, Benicar/Benicar HCT, Micardis/Micardis HCT, Aprovel/CoAprovel, Tekturna/Rasilez, Edarbi, Cozaar/Hyzaar, Norvasc, Exforge/Exforge HCT, Coversyl and .

  • Cardiovascular Drugs Market to Receive overwhelming hike in Revenues by 2021 - satPRnews (press release)

    Cardiovascular Drugs Market to Receive overwhelming hike in Revenues by 2021satPRnews (press release)Anti-hypertensive drug segment is further sub-segmented into Diovan/Co-Diovan, Blopress, Benicar/Benicar HCT, Micardis/Micardis HCT, Aprovel/CoAprovel, Tekturna/Rasilez, Edarbi, Cozaar/Hyzaar, Norvasc, Exforge/Exforge HCT, Coversyl and .

  • Unichem Labs up 4% on USFDA nod for Losartan Potassium that ... - Moneycontrol.com

    Moneycontrol.

    Copyright © www.ohnerezeptfreikauf.com is an affiliate marketing website. All rights reserved.